Neues

Du hast noch keinen Benutzerzugang?

Registriere dich kostenlos und erfasse deine Real Racing 3 Resultate.
Registrieren


8.04.2019

Die neuen SR2} Werkstattbots vom Typ Gizmo.


8.04.2019

Pokalvergabe Saisonmeisterschaften.

Sebastian T. ist Saisonmeister Winter 2018/19 im Team GAP3:

Saisonmeister GAP3

Im Team SR2} hat sich C3-427 Corvette erneut den Saisonmeister geholt!

Saisonmeister SR2}

18.03.2019 - Team SR2

Das Schweizer Rennteam SR2 bezieht diese Tage seine neue Geschäftsstelle im Schloss Rennstein. Das ganze Anwesen wurde vorgängig für die Anforderungen des Teams umgebaut und umfassend renoviert.

Im Westflügel bedinden sich der beeindruckende Showroom mit den vorbereiteten Wagen für die nächste Challenge, sowie der VIP-Bereich mit 28 Gästezimmern. Im Ostflügel sind die technischen Dienste untergebracht: die Werkstatt, der Windkanal, Fahrsimulatoren, die Abteilungen Tuning, Design, Forschung und Entwicklung, die Küche und die modernste vollautomatische Waschstrasse Europas. Im Berginneren wurde eine riesige, mehrstöckige und klimatisierte Einstellhalle geschaffen, verbunden mit einem Autolift, welcher übrigens auch direkt vom Tal aus zugänglich ist.

Im Hauptgebäude befinden sich die Büros der Geschäftsleitung, Versammlungssäle, die Essräume und die gemütlichen Lounges für die Fahrer, mit Kino, Bar, Konzertbühnen, Fitnessräumen, Sauna, Schwimmbad und Wellnessoasen. 180 Zimmer bieten reichlich Platz für Fahrer, deren Familien und die 80-köpfige Crew. "Wir sind überzeugt, dass sich unser Team und die Fahrer hier wohlfühlen werden" erklärt Teamchef Peter S. "Wir haben lange gesucht, wo wir unsere Racing-$ sinnvoll investieren können und als sich dann die Chance ergab, das Schloss zu kaufen, fiel uns die Entscheidung einfach."

SR2 Headquarter Schloss Rennstein, Dieseltal, Schweiz

Pokalvergabe Jahresmeisterschaften.

Die FIRE hat einen neuen Fahrer-Weltmeister: C3-427Corvette

Weltmeister 2018

4.1.2019

Pokalvergabe Jahresmeisterschaften.

Die FIRE hat einen neuen Fahrer-Weltmeister: C3-427Corvette

Weltmeister 2018

Die Team-Jahresmeister 2018 sind: Uwe R. (GAP3) und Norbert M. (SR2}).

Weltmeister 2018
Weltmeister 2018

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!


20.12.2018

Pokalvergabe Saisonmeisterschaften.

Sebastian T. ist neuer Saisonmeister im Team GAP3:

Saisonmeister GAP3

Im Team SR2} hat sich C3-427 Corvette erneut den Saisonmeister geholt! Der Pokal für den WZR Saisonmeister geht ebenfalls an das Team SR2} zu Handen *BMW77*.

Saisonmeister SR2}
WZR Champ

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!


RealRacing.ch - one serious thing


3.10.2018

Pokalvergabe Saisonmeisterschaften.

Für das Team GAP3 hat Uwe R. die Meisterschaft gewonnen:

Saisonmeister GAP3

Im Team SR2} hat sich C3-427 Corvette den Saisonmeister geholt! Der Pokal für den WZR Saisonmeister geht ebenfalls an das Team SR2} zu Handen Tschu3G3.

Saisonmeister SR2}
WZR Champ

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!


7.09.2018

Swiss Racing 2 hat einen neuen Teamwagen.

Swiss Racing 2 Teamwagen 2018/19


23.06.2018

Pokalvergabe Saisonmeisterschaften.

Für das Team GAP3 haben Franz W. und Uwe R. Punktgleichstand erreicht:

Saisonmeister GAP3
Saisonmeister GAP3

Im Team SR2} hat sich Norbert M. den Saisonmeister geholt! Der Pokal für den WZR Saisonmeister geht ebenfalls an das Team SR2} zu Handen *BMW77*.

Saisonmeister SR2}
WZR Champ

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!


8.05.2018

Ein (1) Besucher der Website hat sich für das Organigramm interessiert und bemängelt, man könne es nicht öffnen. Kein Problem. Gerne präsentieren wir das aktuelle Organigramm der FIRE.

FIRE ORganigramm 2019
1.05.2018

Im Hinblick auf die neue DSGVO habe ich eine Datenschutz-Information mit Sperrmöglichkeiten für die Google-Analytics Cookies eingebaut. Damit sollten wir für die Zukunft gut gerüstet sein.


27.04.2018

Die FIRE schafft Transparenz: In den Fahrerprofilen werden jetzt neben den erreichten Topleistungen auch die durchschnittlichen Leistungen ausgewiesen, gemessen über alle Teilnahmen. Zusätzlich erfolgt ein Vergleich mit allen FIRE Fahrern ( = überdurchschnittlich, = unterdurchschnittlich). Fahre mit der Maus auf die Zeichen um den jeweiligen Gesamtschnitt zu sehen.

Fehlen noch Auswertungen und Statistiken? Schreibe deine Ideen einfach in den FIRE-Chat.


24.04.2018

Fahrer mit Community-Level "Inner Circle" können ab sofort die Autos, Strecken, Serien, Rennen und Rundenzeiten von Real Racing 3 in unserer Datenbank erfassen.


22.04.2018

Beim Fahrerprofil werden neu deine hochgeladenen Autos angezeigt anstelle der Bildergalerie.

Bei den Autos werden neu die verfügbaren Rennen, sowie die durchschnittlichen Rundenzeiten angezeigt. Das Ziel der Datensammlung ist ein einfach zu benutzender Streckenfinder.
Wenn jemand Lust hat, mitzuhelfen, Rennen und Rundenzeiten zu erfassen, melde er sich bitte per Mail bei SR2 <at> realracing.ch.
Wenn jemand diese Daten bereits erfasst hat und zur Verfügung stellen würde, binden wir diese gerne komplett öffentlich ein, mit Quellenangabe, im Sinne von Creative Commons.


18.04.2018

Neue Features für die FIRE

Neuer Menupunkt: Fahrer: Alle aktiven registrierten Fahrer sind auf der neuen Seite mit einem Profil vertreten.
Wenn du dort fehlst, registriere dich einfach auf der Website (Menupunkt "Login"). Die Profile jener Teamfahrer, welche RealRacing.ch nicht verwenden, sind nur noch via Teamseite erreichbar und werden ab sofort als "inaktives Profil" gekennzeichnet.

Ab sofort können sich alle interessierten Spieler/innen von Real Racing 3 bei der FIRE registrieren und ihre Resultate erfassen (Menupunkt "Login"). Unabhängig davon, ob sie einem der FIRE Stammteams angehören oder nicht. Dazu wurden die Profil- und internen Teamseiten umgestellt und übersichtlicher zusammengeführt.

Alle Fahrer/innen können ab sofort selbständig ihre Challengeresultate erfassen. Inkl. der Werte für gewonnenes Gold und gewonnene R$. Dadurch werden die persönlichen Statistiken ab jetzt viel genauer sein.

Neu eingeführt wird ein "Community-Status", welcher aussagt, wie aktiv sich jemand auf RealRacing.ch engagiert. Diese Rangvergabe steckt aber noch in den Kinderschuhen.

Für das Login wurde der Benutzername ersetzt mit der E-Mailadresse. Melde dich ab jetzt mit deiner Mailadresse an.

Weiteres in Kürze... keep Driving!


28.03.2018

neues Logo für die FIRE

FIRE Logo

Zu Ostern hat sich die FIRE ein neues Logo gegönnt. Die beauftragte Grafikagentur hat die kreativsten Köpfe für das FIRE-Projekt reserviert und ein Expertenteam aus 20 Spezialisten zusammen gestellt. Dieses wurde kurzerhand nach Weissach geschickt und absolvierte auf der Porsche Rennstrecke genau 8526 Runden in 209 Fahzeugtypen, um sich angemessen in das Projekt einzufühlen. Das Resultat spricht für sich.


28.03.2018

Pokalvergabe Saisonmeisterschaften.

Saisonmeister GAP3
Saisonmeister SR2}
WZR Champ

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!


9.2.2018

Neu werden folgende Titel in allen Teams automatisch vergeben:
Topspeed-King für den Fahrer mit den meisten Punkten aus den letzten 5 Topspeed-Challenges
Überhol-Oligarch für den Fahrer mit den meisten Punkten aus den letzten 5 Überhol-Challenges
Eliminator für den Fahrer mit den meisten Punkten aus den letzten 5 Eliminations / Annihilations-Challenges
Langstrecken-Champ für den Fahrer mit den meisten Punkten aus den letzten 5 Distanz-Challenges
Speedsnap-Master für den Fahrer mit den meisten Punkten aus den letzten 5 Speedsnap-Challenges
Top-Rundendreher für den Fahrer mit den meisten Punkten aus den letzten 5 Runden-Challenges.

In deinem Fahrerprofil kannst du neu markieren, ob du im Spiel den Status "Elite-Rennfahrer" hast. Elitefahrer werden in den Profilen entsprechend markiert.


7.2.2018

Das Punktesystem nach Prozenten ist jetzt systemweit eingeführt.
Unterhalb der Tabellen lassen sich neu die Detailresultate aller Challenges ausklappen.
Die Darstellung der Entwicklung in den Tabellen zeigt neu immer die Sitaution im Vergleich zur letzten Challenge.

Der Menupunkt Ranking - Challenges wurde entfernt.

Das Reglement wurde dem neuen Punktesystem angepasst.


2.2.2018

Neues Punktesystem für die Teamjahresmeisterschaft
Ab sofort wird die Teamjahresmeisterschaft anders bewertet. Die Leistungsanteile am Teamerfolg in Prozent werden buchhalterisch gerundet und als Punkte gutgeschrieben. Diese Regelung gewichtet Fleiss stärker als Geschicklichkeit. Bitte schreibt im Chat, ob Euch diese Form der Punktevergabe so gefällt. Wenn ja, würden wir auch die Challenges, Teamliga und Saisonmeisterschaften in dieser Form werten.

Die WM bleibt im System der 25-er Skala (analog der Formel 1).


News von RealRacing 3

Quelle: Electronic Arts
übersetzt mit Google Translator von Peter S.

Im Februar-Update (6.1) werden wir einige Änderungen an Real Racing 3 vornehmen.

Hauptmenü Redesign
Das Hauptmenü wurde neu gestaltet, um den Zugriff auf Ingame-Inhalte zu verbessern.

  • Weitere Funktionen sind nun von der Startseite aus zugänglich.
  • Karriere-Gruppen werden jetzt unter einer neuen Karriere-Kategorie gefunden.
  • Karriereziele werden aus dem Spiel entfernt.
  • Exklusive Serien bleiben im Hauptmenü.
  • Eine neue Motorsportkategorie wird erstellt (weitere Details siehe unten).
  • Der Karriereknopf wird durch einen Rennknopf ersetzt, der Sie direkt zur relevantesten Serie für das von Ihnen ausgewählte Auto bringt.

Neue Motorsport-Kategorie und Abbau von Karrierezielen:
Wir erstellen eine neue Motorsport-Kategorie im Spiel. Das Ziel von Motorsports ist es, den Zugang zu unseren Motorsport-Inhalten zu verbessern und den Karriereverlauf zu optimieren.

Im Rahmen dieser Funktion wird es eine Reihe von Änderungen geben:

Alle Inhalte von Formula E und NASCAR werden aus der Karriere entfernt und neue Inhalte werden in der neuen Kategorie Motorsport erstellt.

  • Insgesamt werden 16 Serien entfernt und 5 neue Serien erstellt. Während dies die Gesamtbelohnung reduziert, wird die Anzahl der Autos, die benötigt werden, um den Inhalt zu vervollständigen, von 16 auf 5 reduziert, was die Kosten für die Fertigstellung signifikant senkt.
  • Entfernte Serien sind nicht mehr spielbar und die Serienprogression wird zurückgesetzt. Alle R$ - oder Gold-Serien-Abschluss- oder Sammel-Belohnungen, die nicht vor dem Update auf 6.1 (Start am 13. Februar) erzielt wurden, sind nicht mehr gewinnbar.
  • Deine Autos, Lackierungen und Upgrades bleiben gleich. Spieler, die entfernte Serien beendet haben, haben die Möglichkeit, die neue Serie zu spielen und die neuen Abschlussbelohnungen zu erhalten.
  • Lackierungen, die als Teil von Sammlungen in diesem Inhalt gewinnbar waren, werden im 6.1 Update kostenlos zur Verfügung stehen.

Als Teil dieser Änderung nehmen wir eine Reihe von ausgleichenden Änderungen an Motorsports Autos vor:

  • Für Motorsportautos, die Gold kosten, wird eine Reihe von Preisen sinken und Upgrades werden gleich bleiben (keine Goldautos werden im Preis steigen).
  • Im Falle von R$ -Motorsportwagen möchten wir den Preis an die Leistung anpassen, ihre Preise werden erhöht (Kosten und Upgrades), bleiben aber R$.
  • Kleine Erhöhungen der Leistungswerte (LW) werden an einigen Autos vorgenommen, um die Kosten auszugleichen, die zur Vervollständigung ihrer Serie erforderlich sind. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf die Leistung des Autos.
  • Einige Wartungszeiten werden entsprechend der Leistung angepasst. In der Mehrzahl der Autos werden die Warungszeiten gesenkt, statt erhöht.
12.1.2018

"Man munkelt" verbessert.
Fehler behoben: Korrektur Challengeresultate (Funktion für Teamleader).
Neue Form des Zeitrennens bei WZR als zusätzlichen Event. Bitte Resultate erfassen.


5.1.2018

Umfrageresultate

Login erforderlich


2.1.2018

Das TeutoRaceTeam verabschiedet sich aus der FIRE.

Teamjahresmeisterschaft eingefügt (bis 2017 lief die TJM unter dem Label teambezogene WM).
WZR wieder freigeschaltet.
Leistungswert der Wagen bei den WZR eingefügt, damit die eigene Leistung besser beurteilt werden kann.
FIRE-Chat wieder aktiviert.


1.1.2018

UMFRAGE - entfernt

Mit der Bitte an alle Fahrer in den Teams, die Fragen zu beantworten.


31.12.2017

Aufgrund von mehrfachen Betrugsvorwürfen bezüglich der WZR-Meisterschaft wird diese vorläufig ausgesetzt.
Happy New Year


29.12.2017

WM-Ranking Tabellen vorbereitet.
WM-Punktezahl im Reglement angepasst auf 25-er Skala
Teamübergreifende Top 50-Rankings eingefügt.
'Man munkelt' Ecke mit Kommentarmöglichkeiten aufgewertet.
Diverse kleine Verbesserungen.


22.12.2017


21.12.2017

Pokalvergabe für das beste Team 2017.

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!


Pokalvergabe für die Team-Weltmeisterschaften 2017.

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!

Ab 2018 wird die WM teamübergreifend gewertet.


Pokalvergabe für die Saisonmeisterschaften Herbst 2017

Die FIRE gratuliert den verdienten Gewinnern!


23.11.2017

Reglementsanpassung zu Gunsten teamübergreifender WM.
Strukturanpassung der Navigation.


4.10.2017

Foto Upload-Problem behoben


3.10.2017

Upload-Problem festgestellt (mit Firefox und Safari). SORRY. Problembehebung folgt nach der Team-Challenge


30.09.2017

Eine neue Top10 Liste in den Rankings zeigt die 10 Fahrer mit den höchsten Fahrerlevels

Neue Meisterschaft eingefügt. Die Team-WM vergleicht die Leistungen der Fahrer in den teilnehmenden Teams. Dazu werden die erzielten Resultate auf Anzahl Fahrer bereinigt, damit für alle Teams dieselben Voraussetzungen herrschen.

Auf verschiedentlichen Wunsch sind die internen Tipps & Tricks nur noch für das eigene Team sichtbar. Tipps werden offenbar lieber teamintern ausgetauscht.


11.09.2017

Um die Ladezeiten im Panino-Klebealbum "Mein Wagenpark" zu verkürzen, sind die Wagen jetzt nach Marken unterteilt. Wir freuen uns über jedes neue Bildchen :-)


11.09.2017

Die FIRE heisst das Team "German Austria Power" als drittes Team im Rennverband herzlich Willkommen!
Nur noch fünf weitere Teams werden aufgenommen.


03.09.2017

Die Seite "Video" ist nun als "Video des Tages" ausgelegt. Die Videos werden in einem aufwändigen Verfahren von einer Special-Task-Force der Gruppe Online-Medien der Abteilung Marketing, Sektion Öffentlichkeitsarbeit ausgewählt und via Dienstweg dem Vorstand zur Freigabe eingereicht. Mind. 1x wöchentlich erscheint ein neues Video. Mittels Klick auf das Videodatum öffnet sich das Archiv, wo du früher publizierte Videos anschauen kannst. Viel Spass beim Anschauen! Achja, Feedback dazu ist ebenfalls willkommen, dies sogar ganz unkompliziert, zum Beispiel via FIRE-Chat.


29.08.2017

Menupunkt "Autos" erstellt zwecks Wagengalerien. Innert wenigen Stunden haben wir bereits von jedem Wagen ein Bild online (Danke an NUSRETAGA). Jeder Fahrer kann nun Bilder seiner Wagen hochladen und so in die Galerie einfügen.


26.08.2017

Erfassung für Rang, Gold- und R$-Gewinne eingebaut. Sobald durch die Teamleitung genügend Resultate erfasst sind, erscheinen die Werte auf der Teamseite und den persönlichen Fahrerprofilen.


11.08.2017

Seite Video erstellt. Fahrerprofile optimiert.


1.08.2017

Separierung der WM und SM nach Teams, aufgrund der aktuellen Wertungssituation im Spiel (nach einer Cloudrücksicherung werden nur noch zurückgesetzte Werte angezeigt). Somit kann jedes Team unabhängig jene Werte erfassen, welche intern als fair und korrekt anerkannt sind. Sollte der Spielebetreiber das Problem lösen, können die Meisterschaften wieder teamübergreifend erfolgen.


4.07.2017

Rubrik "Wo fährst du?" im Fahrerprofil ergänzt.

Damit alle teilnehmenden Fahrer die Challenge-Resultate der Mitbewerber prüfen können, ist neu eine Angabe des Teams Pflicht, sofern jemand nicht in seinem Stammteam fährt. Denk bitte daran, ab jetzt die Info hier zu aktualisieren, wenn du imj Spiel das Team wechselt. Wenn keine Angabe erfolgt, werden ab sofort teamexterne Resultate nicht mehr gewertet. Die Info ist öffentlich auf den Teamseiten einsehbar.


27.04.2017

Diverse kleine Optimierungen: Navigation, Team-Admin (Fahrerverwaltung)


17.04.2017

Streckenfinder entfernt.
Menu aufgeräumt.
Verwaltung für WZR-Rennen erstellt.


4.03.2017

Funktion "Passwort verlegt" ergänzt.

Like-Möglichkeiten für die internen Tipps & Tricks eingebaut.


1.03.2017

SSL-Verschlüsselung installiert.


17.02.2017

Like-Möglichkeiten für man munkelt eingebaut.


13.02.2017

Das erste WZR-Rennen mit Resultaten ist abgeschlossen. Die WZR-Rangliste bildet sich nun automatisch.

Legende zur Rangentwicklung erstellt.


11.02.2017

Mehr als 160 Bilder befinden sich inzwischen in der Bildergalerie.


8.02.2017

WZR-Meisterschaft online gestellt.

Fehler im Man munkelt behoben. Sorry


6.02.2017

Bildergalerie installiert. Alle 8 Sekunden wird ein anderes Bild gezeigt.

Navigation verbessert.


3.02.2017

Seite News online gestellt

Seite für Erfassung der Streckenzeiten: für jeden Wagen und jede Strecke können die Zeiten für "normal" und "Wagen defekt" eintragen werden. Die Idee dahinter ist, mit diesen Daten nachher die Dauer der einzelnen Rennen berechnen zu können. Als Entscheidungsgrundlage z.B. für Überholchallenges. Die Seite der Streckenzeiten ist nur für eingeloggte Fahrer zugänglich.

Man munkelt: Die Gerüchteküche hat eine neue Funktion erhalten, mit welcher Einträge öffentlich, oder "nur für eingeloggte Fahrer" sichtbar gemacht werden können. Danke an itDieter für den Vorschlag


2.02.2017

Teamübergreifender Chat: Damit die Teams miteinander kommunizieren können, steht ab sofort der FIRE-Chat zur Verfügung.


1.02.2017

Die Man munkelt Gerüchteküche ist wieder online


31.01.2017

Wir begrüssen das TeutoRaceTeam als zweites Team in der FIRE

Streckenfinder: Der Streckenfinder ist im Aufbau. Er soll ermöglichen, innert nützlicher Frist passende Rennen für Challenges zu finden. Das Level "Amateur" ist öffentlich (um neue Fahrer begeistern), die weiteren Levels nur für eingeloggte FIRE-Fahrer zugänglich.